Datenschutzerklärung 2018-08-07T10:47:06+00:00

Datenschutzerklärung LeFee Werbeagentur GmbH

Ihre Datensicherheit ist uns wichtig, daher beschreiben wir Ihnen im Folgenden, wie wir mit Ihren Daten im Detail umgehen.

Allgemeines

Die LeFee Werbeagentur GmbH, erhebt im Verlauf der Nutzung dieser Website personenbezogene Daten. Als personenbezogene Daten gelten generell Angaben, die direkt oder indirekt etwas über Ihre Person aussagen. Dazu gehört Name, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, aber auch das Nutzerverhalten im Web.

Für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Verlauf der Nutzung dieser Website ist verantwortlich:

LeFee Werbeagentur GmbH
Feldstraße 66
20359 Hamburg
040 414 59 29 0
datenschutz@lefee.de

Geschäftsführung: Friederike Fröhling, Dr. Martin Feemers
Handelsregister Hamburg, HRB 95871

Personenbezogene Daten

Solange Sie unsere Website lediglich zu Informationszwecken nutzen, werden nur die personenbezogenen Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Webserver übermittelt werden. Diese Daten benötigen wir für die technische Bereitstellung und die Verbesserung der Website-Darstellung. Die rechtliche Grundlage hierfür stellt Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar. Zu diesen Daten gehören:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Website oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Kontaktaufnahme über die Website

Sofern Sie im Rahmen Ihres Website-Besuches eine Geschäftsbeziehung begründen oder sich bei uns bewerben möchten, z.B. per E-Mail, so verarbeiten wir die von Ihnen uns zu diesem Zweck zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, und zwar ausschließlich in dem Umfang, wie dies zum Austausch von Informationen, dem Bewerbungsprozess oder für ein Vertragsverhältnis erforderlich ist, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die die Nutzerfreundlichkeit und Funktionalität unserer Website verbessern. Diese werden von unserem Webserver der DomainFactory GmbH auf Ihr Endgerät übertragen. Cookies lassen keine Identifikation Ihrer Person durch uns zu. Einige dieser Cookies werden nach Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben für eine gewisse Speicherdauer auf Ihrem Endgerät. Bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website sendet Ihr Browser eine Kopie Ihres Cookies zurück an unseren Webserver. Dadurch kann Ihr Endgerät identifiziert und die Anzeige unserer Website entsprechend angepasst werden.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, erfahren Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers, wie Sie die Cookie-Funktion auf Ihrem Endgerät deaktivieren können. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie darüber informiert werden, wenn Cookies gesetzt werden und einzeln über deren Annahme entscheiden. Eine Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie einige Funktionen dieser Website nur eingeschränkt nutzen können.

Datenweitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt. Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Wenn wir Dritte zur Unterstützung unserer Geschäftsabwicklung einbeziehen, müssen sich diese schriftlich verpflichten, sich ebenfalls nach den derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen zu richten. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU findet nur statt, sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben oder im Rahmen einer Auftragsverarbeitung (bspw. File-Hosting Server).

SSL-Verschlüsselung

Diese Website benutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL-Verschlüsselung, die übertragene Daten schützt, damit sie nicht von Dritten gelesen werden können. Sie erkennen unsere SSL-Verschlüsselung daran, dass sich das URL-Netzwerkprotokoll in der Adresszeile Ihres Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass ein geschlossenes Schloss-Symbol erscheint.

Datensicherheit

Wir treffen alle Vorkehrungen um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Zerstörung, Verfälschung oder Manipulation zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen entsprechen dem Stand der Technik und werden fortlaufend an neue Entwicklungen angepasst. Bitte beachten Sie, dass keine Internetübertragung zu 100% sicher oder fehlerfrei ist. So können beispielsweise E-Mails, die Sie an uns schicken, unsicher sein.

Social Media Plugins

Beim Besuch unserer Website werden keine Daten automatisch an die Betreiber von Social-Media-Plattformen übermittelt. Die Weiterleitung zu Anbietern von Social-Media-Angeboten erfolgt ausschließlich über entsprechende Links. Bei der Nutzung dieser Links verlässt der Besucher unsere Website und damit den Verantwortungsbereich der LeFee Werbeagentur GmbH.

Speicherdauer

Wir speichern personenbezogene Daten, solange eine geschäftliche Beziehung oder eine Bewerbungsphase besteht und es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten in Anlehnung an §§ 195 ff. BGB erforderlich ist. Ist die Speicherung personenbezogener Daten für die Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, so werden diese endgültig gelöscht, es sei denn, wir sind als Unternehmen auf Basis rechtlicher, insbesondere steuerrechtlicher Vorschriften zu bestimmten Aufbewahrungsfristen personenbezogener Daten verpflichtet. In diesem Fall werden diese Daten nach Ablauf der gesetzlichen Frist gelöscht (die steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist beträgt zehn Jahre).

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft: Sie sind jederzeit berechtigt, von uns nach Maßgabe des Art. 15 DSGVO kostenlos Auskunft zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung: Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft von uns kostenlos berichtigen (Art. 16 DSGVO) oder löschen lassen (Art. 17 DSGVO) oder eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen (Art. 18 DSGVO).

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, das von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten an Sie oder einen zu benennenden Verantwortlichen übertragen werden.

Recht auf Beschwerde: Art. 77 DSGVO räumt Ihnen das Recht ein, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Recht auf Widerspruch: Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird bei Bedarf aktualisiert. Gründe hierfür können technische Entwicklungen, neue Dienstleistungsangebote oder Änderungen der gesetzlichen, rechtlichen Vorschriften sein.

Kontakt bei Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Als Ansprechpartner stehen Ihnen die unten und im Impressum stehenden Personen unserer Agentur gerne zur Verfügung.

LeFee Werbeagentur GmbH
Dr. Martin Feemers
Feldstraße 66
20359 Hamburg
040 414 59 29 0
datenschutz@lefee.de

Datenschutzerklärung LeFee Werbeagentur GmbH

Ihre Datensicherheit ist uns wichtig, daher beschreiben wir Ihnen im Folgenden, wie wir mit Ihren Daten im Detail umgehen.

Allgemeines

Die LeFee Werbeagentur GmbH, erhebt im Verlauf der Nutzung dieser Website personenbezogene Daten. Als personenbezogene Daten gelten generell Angaben, die direkt oder indirekt etwas über Ihre Person aussagen. Dazu gehört Name, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, aber auch das Nutzerverhalten im Web.

Für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Verlauf der Nutzung dieser Website ist verantwortlich:

LeFee Werbeagentur GmbH
Feldstraße 66
20359 Hamburg
040 414 59 29 0
datenschutz@lefee.de

Geschäftsführung: Friederike Fröhling, Dr. Martin Feemers
Handelsregister Hamburg, HRB 95871

Personenbezogene Daten

Solange Sie unsere Website lediglich zu Informationszwecken nutzen, werden nur die personenbezogenen Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Webserver übermittelt werden. Diese Daten benötigen wir für die technische Bereitstellung und die Verbesserung der Website-Darstellung. Die rechtliche Grundlage hierfür stellt Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar. Zu diesen Daten gehören:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Website oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Kontaktaufnahme über die Website

Sofern Sie im Rahmen Ihres Website-Besuches eine Geschäftsbeziehung begründen oder sich bei uns bewerben möchten, z.B. per E-Mail, so verarbeiten wir die von Ihnen uns zu diesem Zweck zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, und zwar ausschließlich in dem Umfang, wie dies zum Austausch von Informationen, dem Bewerbungsprozess oder für ein Vertragsverhältnis erforderlich ist, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die die Nutzerfreundlichkeit und Funktionalität unserer Website verbessern. Diese werden von unserem Webserver der DomainFactory GmbH auf Ihr Endgerät übertragen. Cookies lassen keine Identifikation Ihrer Person durch uns zu. Einige dieser Cookies werden nach Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben für eine gewisse Speicherdauer auf Ihrem Endgerät. Bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website sendet Ihr Browser eine Kopie Ihres Cookies zurück an unseren Webserver. Dadurch kann Ihr Endgerät identifiziert und die Anzeige unserer Website entsprechend angepasst werden.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, erfahren Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers, wie Sie die Cookie-Funktion auf Ihrem Endgerät deaktivieren können. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie darüber informiert werden, wenn Cookies gesetzt werden und einzeln über deren Annahme entscheiden. Eine Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie einige Funktionen dieser Website nur eingeschränkt nutzen können.

Datenweitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt. Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Wenn wir Dritte zur Unterstützung unserer Geschäftsabwicklung einbeziehen, müssen sich diese schriftlich verpflichten, sich ebenfalls nach den derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen zu richten. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU findet nur statt, sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben oder im Rahmen einer Auftragsverarbeitung (bspw. File-Hosting Server).

SSL-Verschlüsselung

Diese Website benutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL-Verschlüsselung, die übertragene Daten schützt, damit sie nicht von Dritten gelesen werden können. Sie erkennen unsere SSL-Verschlüsselung daran, dass sich das URL-Netzwerkprotokoll in der Adresszeile Ihres Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass ein geschlossenes Schloss-Symbol erscheint.

Datensicherheit

Wir treffen alle Vorkehrungen um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Zerstörung, Verfälschung oder Manipulation zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen entsprechen dem Stand der Technik und werden fortlaufend an neue Entwicklungen angepasst. Bitte beachten Sie, dass keine Internetübertragung zu 100% sicher oder fehlerfrei ist. So können beispielsweise E-Mails, die Sie an uns schicken, unsicher sein.

Social Media Plugins

Beim Besuch unserer Website werden keine Daten automatisch an die Betreiber von Social-Media-Plattformen übermittelt. Die Weiterleitung zu Anbietern von Social-Media-Angeboten erfolgt ausschließlich über entsprechende Links. Bei der Nutzung dieser Links verlässt der Besucher unsere Website und damit den Verantwortungsbereich der LeFee Werbeagentur GmbH.

Speicherdauer

Wir speichern personenbezogene Daten, solange eine geschäftliche Beziehung oder eine Bewerbungsphase besteht und es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten in Anlehnung an §§ 195 ff. BGB erforderlich ist. Ist die Speicherung personenbezogener Daten für die Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, so werden diese endgültig gelöscht, es sei denn, wir sind als Unternehmen auf Basis rechtlicher, insbesondere steuerrechtlicher Vorschriften zu bestimmten Aufbewahrungsfristen personenbezogener Daten verpflichtet. In diesem Fall werden diese Daten nach Ablauf der gesetzlichen Frist gelöscht (die steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist beträgt zehn Jahre).

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft: Sie sind jederzeit berechtigt, von uns nach Maßgabe des Art. 15 DSGVO kostenlos Auskunft zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung: Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft von uns kostenlos berichtigen (Art. 16 DSGVO) oder löschen lassen (Art. 17 DSGVO) oder eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen (Art. 18 DSGVO).

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, das von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten an Sie oder einen zu benennenden Verantwortlichen übertragen werden.

Recht auf Beschwerde: Art. 77 DSGVO räumt Ihnen das Recht ein, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Recht auf Widerspruch: Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird bei Bedarf aktualisiert. Gründe hierfür können technische Entwicklungen, neue Dienstleistungsangebote oder Änderungen der gesetzlichen, rechtlichen Vorschriften sein.

Kontakt bei Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Als Ansprechpartner stehen Ihnen die unten und im Impressum stehenden Personen unserer Agentur gerne zur Verfügung.

LeFee Werbeagentur GmbH
Dr. Martin Feemers
Feldstraße 66
20359 Hamburg
040 414 59 29 0
datenschutz@lefee.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen